Haarverlängerung 4 You
   by
Friseur / Coiffeur Nisius Kolbermoor

 

Extension-Behandlung und Pflege 

Liebe Kundin,
Sie haben sich für ein sehr hochwertiges Echthaar-Produkt entschieden.
Wir arbeiten  ausschließlich  mit 100% Remy´s -Haar und garantieren somit, dass  

alle Haare in korrekter Wuchsrichtung verarbeitet  wurden .Nur so ist eine lange  

Tragedauer und leichte Kämmbarkeit möglich . Trotzdem benötigen Extensions  

besondere Pflege, da sie nicht durch die Kopfhaut versorgtwerden ( z. B. durch Talg

beim täglichen bürsten der Haare ), wie dies beim Eigenhaar der Fall ist.
Deshalb hier ein paar Pflegetips damit Sie lange Freude mit Ihren Extensions haben

 

1. Haarwäsche
Vor der Haarwäsche die Haare gut durch bürsten. Waschen Sie Ihre Haare mit  

besonderer Sorgfalt und nicht kopfüber um die Bondings nicht unnötig zubelasten .

Benutzen sie keine Produkte die Alkohol oder Öl enthalten den diese könnten die Keratinverbindungen aufweichen . Nach jeder Haarwäsche sollte eine  

Pflegespülung oder Schnellkur für Längen und Spitzen verwendet werden.

 

2.  Trocknen
Drücken Sie das Haar vorsichtig aus, ohne es zu rubbeln. Die Haare etwas mit den  

Fingern entwirren (10-Fingerkamm ), trocknen Sie die Ansätze der Haaremit einen  

Fön etwas an, auch wenn Sie Ihre Haare lufttrockenen lassen anschließend  

partieweise von unten beginnend, mit einer Extension-Bürste ohne zu reißen  

durchbürsten. Bei schwieriger Kämmbarkeit bitte ein Detangler-Spray für Längen  

und Spitzen verwenden.

 

3.  Bürsten/ Kämmen
Sortieren Sie einmal am Tag die Extensions , in dem Sie mit den Fingern an der  

Kopfhaut entlang zwischen den Bondings durchfahren. Kämmen oder bürsten Sie

die Haare nie im völlig nassen Zustand . Gewellte Extensions sollten nicht jedenTag

komplett durchgebürstet werden. Verwenden Sie dafür besser einen grobzinkigen  

Kamm. Glatte Extensions morgens und abends durchbürsten . Zum Kämmen oder

Bürsten der Extensions die Haare grob von unten nach oben abteilen und partieweise frisieren . Halten Sie dabei die Extensions am Ansatz etwas fest , während Sie die

Längen und Spitzen der Haare frisieren.
Verwenden Sie immer eine Extension-Bürste. Nicht zerren oder reißen!  Frisieren  

Sie immer Partie für Partie von unten nach oben , d. h. erst die Haar-Spitze dann

den Mittelteil und zuletzt den Ansatz.

 

4.  Styling
Hier sind Ihnen keine Grenzen gesetzt, wenn sie sorgfältig mit den Haarenumgehen.

Auch Heizwickler oder Glätteisen können Sie benutzen (nicht benutzen bei Syntetic-Extensions ), toupiertes Haar vor dem Schlafen gehen ausbürsten.

 

5. Schlafen

Um unnötige Reibung zwischen Haaren und Bettzeug zu vermeiden , einfach die  

Haare zu einem Zopf binden

 

6. Freizeitgestaltung

 Grundsätzlich machen die Extensionsalles mit und Sie sind in Ihren Aktivitäten nicht

 eingeschränkt . Nach Sauna , Sole-Bädern, Dampfbädern, Chlor - oder Meerwasser

sollten Sie  die  Haare besonders intensiv pflegen. Und während des Badens oder Schwimmens gegebenen falls hochstecken oder hochbinden .

 

7. Skin-Weft.Spezial                                                                                                                                       Ist die Haarverlängerung / -verdichtung abgeschlossen, darf das Haar24 Stunden  

nicht gewaschen oder stark gebürstet werden, da der Kleber noch nicht komplett  

aktiviert ist .  Geben Sie möglichst keine Pflegeprodukte, außer Extension-Shampoo

direkt an die Verbindungsstellen, sondern nur in die Haarlängen und Haarspitzen.  

Föhnen Sie nach der Haarwäsche zuerst die Ansätzetrocken, um ein Aufweichen der Verbindungen zu vermeiden , danach kämmen und bürsten dazu  Siehe Punkt 3

 

Wir wünschen Ihnen viel Freudemit Ihren neuen Extensions

bei Fragen / Unsicherheiten rufen Sie uns einfach an   

Tel . 08031/9805

 

 Zurück zur  Startseite     weiter  zu  /  Heiße-Schere   /   Bio Haarfarbe